Sale! ERREplus JD Vergrößern

ERREplus JD

Neuer Artikel

Springsattel mit “tiefem Sitz” (JD). Der Schwerpunkt bei einem tiefen Sattelbaum (JD) ist etwas nach vorne verlagert ist, was besonders bei der Arbeit im Viereck vorteilhaft ist und während der Flugphase beim Sprung einen engeren Beinkontakt ermöglicht.

Mehr Infos

2 980,00 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Vorauskasse
Vorauskasse

Mehr Infos

Der Springsattel mit “tiefem Sitz” (JD)  und der Springsattel mit “flachem Sitz” (JF) können aus unterschiedlichen Materialien sein: glattes Kalbsleder, geprägtes Kalbs- und Rindleder mit einer Dicke von 3,3 mm. Dieses neuartige Material zeichnet sich durch ausgezeichneten Grip und beeindruckende Widerstandsfähigkeit aus. Nachdem wir nun das Material gebührend bewundert haben, sehen wir uns nun die technischen Pluspunkte näher an. An der Vorderseite hat der Sattelbaum eine besondere Anatomie, die den Schultern des Pferdes mehr Bewegungsfreiheit schenkt. Die drei Aussparungen an der Sitzfläche berücksichtigen die unterschiedliche Anatomie von Männern und Frauen. Die mittlere vordere Aussparung bietet dem Reiter maximalen Komfort bei den Hilfen, die durch Beckenverlagerungen gegeben werden. Sie können die Farbe Ihres Springsattels zwischen schwarz oder kakao wählen. Der Schwerpunkt bei einem tiefen Sattelbaum (JD) ist etwas nach vorne verlagert ist, was besonders bei der Arbeit im Viereck vorteilhaft ist und während der Flugphase beim Sprung einen engeren Beinkontakt ermöglicht.